Anmeldung endet in

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Wie du mit Leichtigkeit eine vollwertige vegane Ernährung in deinen Alltag einführst.

 

.. Und dabei nicht deine ganze Freizeit aufgibst

Jetzt mal ganz ehrlich:

Die eigene Ernährung umzustellen ist gar nicht so einfach, oder?

Das Internet schmeißt von allen Seiten mit Informationen um sich. Du suchst ständig neue Rezepte, die dir vielleicht doch schmecken könnten. Du hast vielleicht schon mehrere Umstellungs-Programme mitgemacht und weißt trotzdem noch nicht, ob du nun gut mit Nährstoffen versorgt bist oder nicht.

Dabei hattest du dich doch so auf die Vorzüge einer veganen Ernährung gefreut..

Aber jetzt wird es wirklich langsam Zeit, dass es endlich schmeckt! Es wird Zeit, dass du die Sicherheit bekommst, welche Informationen stimmen und welche nicht. Und vor allem: Dass du auch mit allem versorgt wirst, was dein Körper benötigt.

  • Du möchtest herausfinden, was dir gut schmeckt und gleichzeitig deinen Nährstoffbedarf deckt
  • Du möchtest keinen Heißhunger auf tierische Produkte mehr haben und auch kein Gefühl von Verzicht mehr
  • Du wünscht dir einen Überblick über alle nötigen Informationen, die du auch wirklich brauchst
  • Du würdest gerne auch in sozialen Situationen die Antworten auf aufkommende Fragen parrat haben
  • Du möchtest gerne mit Menschen umgehen können, die deine Ansichten nicht teilen

 Früher ging es mir genauso.

Bei meiner Umstellung 2012 gab es noch kaum seriöse Informationen zu einer gesunden veganen Ernährung. 

Ich habe Jahre damit verbracht diese Materie zu durchforsten und habe mich letztendlich für ein Studium in diesem Bereich entschieden um auch Studien nach ihrer Seriösität beurteilen zu können.

Ich lernte meinen Geschmack in Kochkursen kennen und weiß heute was auf meinen Tellern laden sollte und wie ich es schmackhaft zubereiten kann.

 

Du fragst dich, ob du jetzt auch erst einmal studieren musst?

Nein! Denn genau das lernst du in meinem Online-Programm ‘Stressfrei Vollwertig Pflanzlich’

Mit ‘Stressfrei Vollwertig Pflanzlich’ lernst du spielerisch, wie du ganz entspannt und ohne Verzicht zu deiner persönlichen veganen Ernährung kommst.

Aber was genau bringt dir der Kurs nun?

Du lernst..

.. auf welche Nährstoffe du achten solltest und die Grundregeln einer ausgewogenen Mahlzeit kennen.
.. welche Nährstoffe regelmäßig kontrolliert werden sollten und wie du das deinem Arzt kommunizieren kannst.
.. welche sozialen und emotionalen Konflikte auf dich zukommen können und wie du damit umgehen kannst. (Denn Essen ist ein seeehr emotionales Thema 😉 )
.. welche Lebensmittel du in deinen Alltag integrieren kannst, die auch deinen Geschmack treffen.
.. welche Geschmacksrichtungen dir zusagen und wie du sie triffst.
.. Basic-Rezepte kennen und wie du diese verschiedenen Zutaten an deine Bedürfnisse anpasst.
.. welche Vorteile dir und anderen deine Ernährungsumstellung bringt.
.. wie du unterwegs und in sozialen Situationen die Ernährung beibehalten kannst.
.. wie du am besten einkaufen gehst.
.. welche tierischen Inhaltsstoffe sich in Produkten und Lebensmitteln verstecken.

 

Und das alles ohne großen Aufwand!

499,80  inkl. MwstIn den Warenkorb

‘Stressfrei Vollwertig Pflanzlich’ ist das Richtige für dich, wenn du

– keine Zeit hast dir alle nötigen Informationen selbst zusammen zu suchen
– eine einfache Anleitung möchtest
– gesund bist und deine Gesundheit sozial und ethisch vertretbar beibehalten möchtest
– der veganen Ernährung eine echte Chance geben möchtest dich dauerhaft zu begleiten
– dir eine fachliche Begleitung für die Umstellung wünscht

 

‘Stressfrei Vollwertig Pflanzlich’ ist nicht das Richtige für dich, wenn du

– dich in einer speziellen Lebenslage befindest -> Leistungssportler:in, Schwangere, Stillende, Kind oder Senior:in bist)
– eine Histamin-, Fructoseintoleranz oder viele Lebensmittelallergien hast -> Sprich mich gerne persönlich auf deine Möglichkeiten an 🙂
– starke gesundheitliche Beeinträchtigungen hast -> Spreche mit deinem Arzt ab, ob ein Versuch möglich ist

In Stressfrei Vollwertig Pflanzlich lernst du:

Modul 1: Nährstoffe

* Kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung
* Tipps für eine bessere Nährstoffaufnahme
* Der vegane Teller
* Checke deine Werte
* Richtiger Umgang mit Supplementen

Modul 2: Dein veganer Einkauf

* Tierische Produkte
* Versteckte tierische Inhaltsstoffe
* Einkaufsplanung

Modul 3: Richtige Zubereitung

* Finde deinen Geschmack
* Vegane Vielfalt
* Basic-Rezepte

Modul 4: Vegan unterwegs und unter Leuten

* Vegan essen gehen
* Vegan unterwegs
* Konflikte im Veganismus

Du bekommst..

4 Kursmodule

.. für effizientes Lernen

4 Gruppen-Coaching Calls

.. für deine individuellen Fragen

Leicht umsetzbare Aufgaben

.. für kontinuierliche Erfolge

Zahlreiche Checklisten

.. zum schnelleren Umsetzen

Viele Beispiele

.. zum besseren Verständnis

Eine Community

.. für mehr Unterstützung

Und das ist noch nicht alles! Du erhältst noch diese Bonus-Materialien:

1 | Aktive Mitgestaltung

Der Kurs passt sich deinen Wünschen an! Durch eine schrittweise Freischaltung der Inhalte ist es mir möglich auf deine individuellen Wünsche einzugehen und die Inhalte, die dich WIRKLICH interessieren zu behandeln!
Der grobe Rahmen ist zwar festgelegt, jedoch kannst du zu jeder Lektion im Voraus Fragen stellen, die dich brennend interessieren. Diese werden dann für dich im nächsten Modul beantwortet. Also ein Kurs, der dich an DICH anpasst. Nicht anders herum 😉 

Für die schnellen unter euch

2 | Vegane Mythen Aufgedeckt – Die Übersicht

Wenn du bis Sonntag, den 11.04.2021 bis 23:59 Uhr buchst, bekommst du die Übersicht für die gängigsten veganen Mythen. Immer wieder tauchen im Netz Gerüchte über die vegane Ernährungsweise auf und diesen gehen wir in der Übersicht auf den Grund und prüfen sie auf Herz und Nieren 🙂

Dieser Bonus kann nicht einzeln erworben werden!

Und exclusiv für ProVeg Mitglieder

3 | Preisnachlass

Wenn du bereits Mitglied von ProVeg bist, dann bekommst du einen Preisnachlass von 20% auf den Onlinekurs! Du sparst damit mehr als den Minimalbetrag für eine ProVeg-Mitgliedschaft und kannst somit deinem Geldbeutel und auch der veganen Bewegung zusätzlich etwas gutes tun! 🙂
ProVeg ist eine Organisation, die anfängt, wenn wir aufhören müssen. Sie setzt im großen Rahmen an, denn hier geht es um
– Politische Arbeit
– Große Kampagnen
– Messen und Events
usw.
Hier erfährst du mehr über die Arbeit von ProVeg und wie du Mitglied wirst.

Bist du bereit für deine individuell angepasste, vegane Ernährung?

  • 4 Videomodule
  • 4 Gruppen-Coaching Calls inkl. Aufzeichnung
  • 8 Wochen Support in der Facebook-Community
  • Checklisten und Arbeitsblätter
  • Mindestens zwei Jahre Zugriff auf alle Kursinhalte und Updates
  • Bonus 1: Aktive Mitgestaltung am Kurs
  • Bonus 2 – Für Schnellentschlossene: Vegane Mythen Aufgedeckt
  • Bonus 3 – Für ProVeg Mitglieder: 20% Nachlass

 

 

Rückgaberecht: 14 Tage

499,80 Euro

Inkl. Mwst.

Das Programm startet am Montag, den 26. April 2021. Das erste Modul wird freigeschaltet. Alle zwei Wochen folgt das nächste Modul. Bis jeweils eine Woche vor Veröffentlichung hast du Zeit deine gewünschten Themen zu stellen, damit diese in den Kurs einfließen können.

Ach ja.. Ich bin übrigens Chrissy 🙂

Gesunde Ernährung war für mich schon seit meiner Schulzeit ein interessantes und spannendes Thema. Schon damals fing ich an mich mit Ernährungsregeln auseinanderzusetzen und herauszufinden, was eine “gute” Ernährung ausmacht. Mein veganer Weg begann 2012. Aus ethischen Gründen habe ich mich damals entschlossen mich auch mit der pflanzlichen Ernährung zu beschäftigen und legte die Grundlagen für meine heutige Leidenschaft. Doch je mehr Informationen ich aus dem Internet und aus Büchern sammeln konnte, desto verwirrender wurde die Lage. Hier stellte ich fest: Aus wissenschaftlicher Sicht wissen wir vermutlich mehr über das Weltall, als über den Einfluss von Ernährung auf unseren Körper. Ein total absurder Gedanke. So nah und doch so fern..
Aus diesem Grund entschied ich mich das Thema bei den Hörnern zu packen und nahm ein Studium zur veganen Ernährungsberatung auf, lernte Studien zu deuten und falsche Fakten zu entlarven. Dieses Wissen möchte ich nun mit konkreter Praxis an dich weitergeben.

Häufig gestellte Fragen:

Frage 1

Antwort 1

Frage 2

Antwort 2